headerimage

Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Die hier genannten stellen eine Auswahl an einer großen Bandbreite von nachgefragten Themen dar. Sie verbindet das strukturierte Streben nach der Erhaltung - oder Wiederherstellung - Ihrer dauerhaften Leistungsfähigkeit und Lebensfreude.

  • GESUNDHEIT:
    Sie bedeutet nach der WHO »ein Zustand des vollständigen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit.«  Wie bleibe ich auf Dauer gesnd? Hier geht es u. a. um die Analyse Ihrer aktuellen Belastungen und Ressourcen am Arbeitsplatz, die Auseinandersetzung mit dem Thema Burnout und die Entwicklung Ihrer persönlichen Gesundheitsstrategie.
  • SELBSTMANAGEMENT:
    Was will ich? Was muss ich? Was brauche ich? Die eigenen Ziele, Pflichten, aber auch Bedürfnisse zu erkennen, bildet die Grundlage für ein erfolgreiches (Arbeits-)leben. Sie kommen Ihren Antreibern auf die Spur, setzen Prioritäten, üben sich im Nein-, aber auch im Ja-Sagen und verstehen 'Jammern und Wehklagen' konstruktiv zu nutzen. Außerdem biete ich Fachseminare zum verbesserten Zeitverhalten und zur Büroorganisation an.
  • KOMMUNIKATION, KRITIK UND KONTROLLE:
    Mit den Erkenntnissen aus dem Selbstmanagement-Seminar werden Sie sich Ihres Kommunikationsverhaltens bewusst, erkennen Störungen und verbessern Ihren Umgang mit Ihren Kollegen und Kolleginnen und Ihrer Führungskraft. Schwerpunkte bilden die Führung von Gesprächen, auch von schwierigen, und die Nachhaltigkeit von Verhaltensänderungen mittels Überprüfung von getroffenen Vereinbarungen. Auch on-the-job.
  • EINZELCOACHING:
    Oft nachgefragt wird diese lösungs- und zielorientierte Begleitung von Einzelpersonen, die ihre Wahrnehmung gezielt verbessern und ihren Berufsalltag entsprechend bewältigen möchten. Hier arbeite ich nach dem klientenorientierten und situationsbezogenen Ansatz. Ich freue mich, Ihre «Kutsche» sein zu dürfen.

 

 

Erkenntnisse aus der Praxis:

»Never work harder than your clients.«

Hier finden Sie weitere Tipps

Zitat der Woche:

»Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.«  Seneca

Hier finden Sie weitere Zitate

Buchempfehlung:

Andreas Dick: Mut - Über sich hinauswachsen, Verlag Hans Huber, Bern, 2010

Hier finden Sie weitere Buchempfehlungen

Anfrage:

Gern beantworte ich Ihre Fragen per E-Mail